Wunder

August, auch Auggie genannt, ist ein zehnjähriger Junge, der an einem Gendefekt leidet. Sein Gesicht ist stark entstellt, auch mehrere „Schönheitsoperationen“ konnten das nicht ändern. Nachdem er jahrelang von seinen Eltern unterrichtet wurde, soll er nun eine öffentliche Schule besuchen.

In ihrem Debütroman beschreibt die  US-amerikanische Autorin Raquel Palacio die Gefühlswelt dieses Jungen mit einem zutiefst genauen Blick. Man kann sich in August hineinversetzen, wie er sich daran gewöhnt, dass die Menschen den Blick von ihm schnell abwenden – und wie er sich fühlt, wenn er von Mitschülern gemieden und geärgert wird.

Das interessante an dem Buch ist, dass die Geschichte vom ersten Schuljahr an einer staatlichen Schule eigentlich gar nicht interessant ist. Trotzdem hört man gerne zu – und das liegt auch daran, dass die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven wiederholt und weitergeführt wird. Im Hörbuch stehen dafür unterschiedliche Stimmen, unter anderem die von Andreas Steinhöfel, der August liest.

So werden die Episoden um Freundschaft, Vertrauen und Verrat (ja, große Worte für eine einfache Geschichte) durch die Perspektivwechsel äußerst spannend und man gewinnt August immer mehr lieb. Dass August so sympathisch wirkt liegt aber auch daran, dass er nicht immer, ja ich würde fast sagen: selten, wie ein 10-Jähriger wirkt. Er ist abgeklärt, witzig, lakonisch. Ausgerechnet am Ende, das für meine Verhältnisse viel zu schmalzig daherkommt, freut er sich so wie ein 10-Jähriger sich freuen würde. Endlich. Sonst wirken seine Gedanken, aber auch die Gespräche mit seinen Mitschülern eher wie die eines 14-Jährigen.

Das Hörbuch ist (wie natürlich auch das zugehörige Buch) durchaus für 10-Jährige geeignet, wenn auch an manchen Stellen die amerikanischen Schulverhältnisse (es gibt zum Beispiel eine Abschlussfeier nach der 5. Klasse) den meisten fremd sein dürften.

Raquel J. Palacio:
Wunder

gelesen von Andreas Steinhöfel, Sascha Icks, Birte Schnöink, Mirco Kreibich, Nina Petri, Boris Aljinovic, Hans Löw und Julia Casper, Silberfisch Hörbuch 2013