All Games

Adrian ist die Hauptfigur in Christian Waluszeks Buch „All Games“, das rund 200 Jahre in der Zukunft spielt. Von der Schule ist Adrian genervt, daher nutzt er sofort das Angebot, einen Job anzunehmen, nachdem er bei einem Programmierwettbewerb gewonnen hat. Allgames ist fortan sein Arbeitgeber. Sein Leben wird von einem aufs andere Mal traumhaft schön. Als Schüler noch mit jeder Menge Spielschulden behaftet, wird er nun zu einem reichen Mann. Doch bald muss Adrian erkennen, dass nicht alles in dieser Welt Gold ist, was glänzt. Adrian – so viel sei verraten – merkt, dass er immer mehr zur Maschine wird. Immer mehr hinterfragt er, welche Rolle der reichste Mann der Welt und Chef von Allgames, Kain Maverick, und sein Arzt Dr. Zhou, spielen. Denn Adrian verliert sein Gedächtnis, die Fähigkeit sich zu erinnern kommt ihm immer mehr abhanden. Aus dem Games Land zu fliehen, bringt ihn in Lebensgefahr und es kommt zu einem handgreiflichen Showdown am Schluss, mit dem die Handlung am 9.9. 2208 endet.

Am Anfang ist es etwas schwer, sich in all das hineinzudenken, was Christian Waluszek sich ausgedacht hat. Aber mit der sich entwickelnden Handlung gewöhnt man sich daran. Allerdings hat sich der Autor sehr viele Spielereien ausgedacht, die er ausführlich beschreibt. Diese Vielzahl an Erfindungen, die ausführlich dargestellt sind, machen das Lesen nicht immer leicht. Nicht nur an manchen, an einigen Stellen ist man in Versuchung, Seiten zu überblättern bis die Handlung endlich weitergeht. Vieles, zu vieles, das die Handlung kaum bis gar nicht voranbringt, ist in aller Ausführlichkeit dargestellt. Erst in den letzten Kapiteln nimmt die Handlung wieder deutlich an Fahrt auf und wird mit dem Projekt „Arche Noah“ richtig spannend.

So gibt es in „All Games“ einige schöne Ideen wie die Think&Gen-Programmierung, aber sehr viele zumindest aus meiner Sicht überflüssige Beschreibungen. Gut 100 Seiten weniger hätten dem Buch gutgetan.

Christian Waluszek:
All Games (z.T. auch Allgames geschrieben)
Carlsen-Verlag,
ISBN 9783551310415

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s